Freitag, 18. November 2016

[Rezension] Zeta: Eisig schimmernder Sommer - Lana Rotaru



Titel: Zeta - Eisig schimmernder Sommer
Reihe: Dante & Amanda; Band 1
Autorin: Lana Rotaru
Verlag: Selfpublisherin

Preis: 4,99 € eBook
Erscheinungsdatum: 18.11.2016

Seitenzahl: 576


Andrew King starb vor sechs Monaten bei einer Fahrt mit seinem Motorrad. Alle glauben an einen Unfall. Nur seine Schwester Amanda ist sich sicher, dass es Mord war. Die in ihren Augen Hauptverdächtigen: Andrews beste Freunde Dante und Van.
Amanda begibt sich auf die Suche nach Beweisen und deckt dabei Geheimnisse auf, die sie an ihrem Bruder zweifeln lassen. War Andrew wirklich der, für den sie ihn immer hielt?
Sie beginnt alles vermeintlich Beständige in ihrem Leben in Frage zu stellen. Die Beziehung zu ihrem Bruder. Ihre Freunde. Ihr Bauchgefühl.
Selbst ihr Herz verrät sie und schlägt offenbar immer noch nur für den selbstverliebten, arroganten Frauenhelden Dante. [Quelle: www.lana-rotaru.de]




Lana Rotaru wurde im Dezember 1987 geboren. Der Lesewahnsinn begann bei ihr bereits in früher Jugend, wo sie Stunde um Stunde in einer öffentlichen Leihbibliothek verbrachte. Nun füllen über 400 Hardcover und Taschenbücher ihre Wohnzimmerregale und ein Ende ist nicht in Sicht. Wenn sie nicht gerade an einem neuen Buch schreibt, stöbert sie gerne in Buchhandlungen oder lümmelt mit einem guten Buch. Ihr Debütroman "Black - Das Herz der Panther" ist der erste Teil einer Trilogie und erschien im November 2015. Zurzeit lebt sie mit ihrem Ehemann in Aachen. [Quelle: Ebook; Über die Autorin]



"Es tut uns wirklich sehr leid, Madam, aber als wir den Unfallort erreichten, konnten wir nichts mehr für Ihren Sohn tun."



Cover:
Das Cover finde ich total schön. Die Farben sind schön stimmig und passen super zur Geschichte.

EDIT: Inzwischen gibt es ein neues Cover. Auch das finde ich wunderschön und echt passend zur Geschichte.







Schreibstil: 
Das Buch ist aus der Sicht von Amanda (Amy) geschrieben. Der Schreibstil ist wunderschön flüssig zu lesen. Ich habe mich echt so gefühlt, als würde ich neben Amanda und Co stehen, in Dantes eisblaue Augen blicken und alles life miterleben.
 
Charaktere:
Die Charaktere sind alle echt super authentisch. Amanda fand ich ab und an zwar etwas naiv, aber trotzdem auf ihre Art irgendwie sympathisch. Van, Liz, Bill und Jenny hatten alle ihre Daseinsberechtigung und ich mochte alle auf ihre Art sehr gerne. Mein absoluter Liebling war Dante. Einfach eine echt coole Socke. Und dann noch diese eisblauen Augen...

Story:
Die Geschichte geht eigentlich sofort spannend los. Ich war sofort total gefesselt und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Ich habe im ernst eine Nacht bis morgens um 4:30 gelesen. Ich glaube das ist mein persönlicher Rekord. Aber ich konnte einfach nicht aufhören. Das Buch hatte für mich eigentlich alles zu bieten, mega Spannung, Witz, Liebe, Freundschaft und auch viele Überraschungen und Schocks. Am besten fand ich den ständigen Schlagabtausch zwischen Amy und Dante, die Beiden waren teilweise echt zum totlachen. Ich hatte manchmal Seitenlang ein Schmunzeln im Gesicht. Zudem wurden ständig neue Geheimnisse aufgedeckt und machten das Ganze für mich noch spannender. Ich habe zwischendurch alle möglichen Leute des Bösen verdächtigt und mir ständig andere Lösungen für die ganzen Rätsel ausgemalt. Aber war mir irgendwie nie so sicher. Was am Ende raus kam, war für mich ein riesen Schock. Damit hätte ich echt niemals gerechnet. Das Ende war für mich auf der einen Seite ganz schön, auf der anderen Seite aber auch ein kleiner Cliffhanger. Ich bin so mega traurig, dass das Buch schon vorbei ist. Ich werde Amy und Dante, vor allem Dante, sehr vermissen.



Zeta ist für mich ein absolutes Lesehighlight. Voller Spannung, Gefühle und Überraschungen. Für dieses Meisterwerk vergebe ich die volle Punktzahl x 1 Million und natürlich eine ganz klare Leseempfehlung.


Vielen Dank, liebe Lana Rotaru, für das Rezensionsexemplar. Schreib bitte ganz ganz schnell weiter - ich brauch mehr von Dante ☺♥








#EntdeckeZetaInDir
#AuchDuWirstDanteLieben
#EisblaueAugen

Kommentare:

  1. Hey Sunny ♥

    Eine tolle Rezension ♥♥

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Mein Gott! Ich habe die Rezension gelesen und 2 Sekunden danach das Buch bestellt! Kann es immer noch nicht fassen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich :) Ich hoffe, dir wird es genauso gut gefallen :)♥

      Löschen
  3. Huhu...
    ich habe grade Deine Rezi gelesen und Du hast mir das Buch sehr schmackhaft gemacht. Habe vorher noch nie von dem Buch gehört, aber jetzt ist es auf meine Wunschliste gerutscht. ;)
    Liebe Grüße
    Sandra von plentylife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah vielen Dank, das freut mich :) ♥ Ich hoffe sehr, dass es dir gefällt :)

      Löschen