Dienstag, 1. November 2016

[Gemeinsam Lesen] #20 Atem der Engel: Erinnerung - Stephanie Eos





Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Diese Aktion findet immer Dienstags statt. Hierbei werden immer 4 Fragen zum aktuellen Buch, das gerade gelesen wird, beantwortet. Die ersten 3 Fragen sind immer gleich, die 4. Frage variiert jede Woche.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


Ich lese gerade:

Atem der Engel - Erinnerung von Stephanie Eos

Band 1 der Reihe "Atem der Engel"

 1 Erinnerung 🌸 2 Moment 🌸 3 Traum 




Worum geht es in der Reihe?

Adam ist tot – einfach so.
Unverhofft, aus heiterem Himmel …
Und Angelina hat keine Ahnung, was sie davon halten soll, dass sie diesen überheblichen und zum Verrücktwerden ungestümen Kerl nie wiedersehen wird – bis er dann auf einmal doch wieder vor ihr steht.Schneller, als der jungen Frau lieb ist, gehört ihr unaufgeregtes Studentenleben in München der Vergangenheit an. Alles in ihr kreist unentwegt um das Geheimnis, das die Engel beinahe greifbar umgibt wie eine Aura. Sie ist magnetisch angezogen ... Von dem Mysterium – und von den beiden Männern, die es umgibt.
[Quelle: www.stephanie-eos.de]


Ich bin jetzt auf:


Seite 104 von 323

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Und jetzt hielt ich den daumennagelgroßen Stein in den Händen.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 

Leider habe ich zur Zeit fast gar keine Lesezeit und hänge schon eine ganze Weile an dem Buch. Aber ich muss sagen, ich finde es bisher echt gut. Ich bin total gespannt was noch alles passiert.

4. Welches der Bücher, die du in der Schule lesen musstest, mochtest du am liebsten? Und welches hast du am meisten gehasst?

Am liebsten mochte ich Harry Potter und der Stein der Weisen. Ich danke meiner damaligen Lehrerin bis heute. Durch Harry Potter bin ich überhaupt erst zum lesen gekommen. Am meisten gehasst habe ich glaube "Faust" oder "Die Leiden des jungen Werther". Fand ich damals echt ganz schrecklich. Ich glaube heute würde es mir aber auch nicht besser gefallen.










Kommentare:

  1. Guten Morgen Danni,
    die Beschreibung deines aktuellen Buches hört sich ja echt klasse an. Das muss ich mir unbedingt einmal näher anschauen, denn es könnte auch etwas für mich sein. Ich wünsche dir weiterhin noch schöne Stunden mit der Lektüre und das du zukünftig wieder mehr Zeit zum Lesen haben wirst.

    Ihr habt Harry Potter in der Schule gelesen? Ich wünschte unsere Lehrer wären damals auch so fortschrittlich gewesen, aber bei uns standen "nur" die Klassiker auf dem Lehrplan.

    Hier ist mein heutiger Beitrag:
    Leni liest – Gemeinsam lesen #42

    Viele Grüße,
    Leni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Sunny :D

    Das Buch weilt momentan noch auf meinem SUB, da ich vorher noch andere Reziexemplare lesen will :D
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß mit dem Buch und ich bin schon gespannt auf deine Rezi. :)

    Du durftest HP in der Schule lesen? Hast du es gut. :D Das wäre ja mal ein sinnvolles Buch gewesen.^^
    Leiden des jungen Werther war grauenvoll, Faust ging im Vergleich zu anderen noch. :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sunny :)

    Die Leiden des jungen Werther ist einer meiner Lieblingsklassiker :D Aber Geschmäcker sind eben verschieden :)

    Mein Beitrag

    Liebste Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    echt? Ihr habt Hp in der Schule gelesen? Da bin ich aber neidisch. Das kam erst so richtig nach meiner Schulzeit, dass ich das las und es bekannter wurde.

    Hier ist mein Beitrag:

    GemeinsamLesen 55

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  5. Hallo^^

    Ich reihe mich mal in die Reihe der Neidischen ein. Aber wenn ich so an meine Klasse von damals denke, dann wäre HP niemals drin gewesen, denn "da kommen ja keine Drogen vor" >_>
    Meine Klasse war nämlich verrückt nach solchen Büchern ...

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    ihr habt Harry Potter in der Schule gelesen? Das ist ja cool! Da hätte ich meiner Lehrerin auch ewig für gedankt. :)

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, aber aufgrund der angedeuteten Dreieckskiste wäre es wohl auch nichts für mich. Es klingt jedoch interessant und ich wünsche dir viel Spaß :)
    Ihr habt "Harry Potter" in der Schule gelesen? Sehr cool^^ Und mit "Faust" konnte ich auch nicht viel anfangen, vor allem, weil die Lehrerin das Buch in die letzten zwei Wochen vor den Ferien quetschen musste...
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Sunny,

    du durftest "Harry Potter" in der Schule lesen? Das ist ja mal unfair :D Ich hätte das Buch so gerne mit der Schule gelesen - nun habe ich es vor zwei Jahren mit 20 einfach mal nachgeholt.

    Gemeinsam Lesen #94 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Hey Sunny :)

    Ich wünsche dir noch viel Lesespaß mit deinem aktuellen Buch ;) Und hoffe, dass du gaanz bald Alia weiterlesen kannst :)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  10. Hy Sunny,

    Harry Potter in der Schule? Das ist ja cool. Dein aktuelles Buch hört sich sehr interessant an.

    lg backmausi81
    http://mausisleselust.blogspot.de/2016/11/gemeinsam-lesen-25.html

    AntwortenLöschen