Donnerstag, 7. Juli 2016

[Top Ten Thursday] #268 10 Bücher aus dem Script 5 / Loewe Verlag


Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria. Jeder Woche wird ein Thema vorgegeben zu dem man dann eine persönliche Bücherliste erstellt.


Diesmal ist das Thema:

  10 Bücher aus dem Script 5 / Loewe Verlag


Das war gar nicht so einfach. Gelesen habe ich noch kein Buch vom Loewe/Skript5 Verlag. Aber ich habe trotzdem welche in meinem Regal und auf meiner Wuli gefunden.


1. Das Licht von Aurora von Anna Jarzarb


Schon immer wollte die 16-jährige Sasha in die Rolle ihrer liebsten Romanheldinnen schlüpfen und Abenteuer in fernen Welten erleben. Nicht ahnend, dass die Geschichten ihres Großvaters über Parallelwelten tatsächlich wahr sind, landet sie plötzlich unfreiwillig in Aurora – einer modernen Monarchie. Neben einem Leben am Hofe erwartet Sasha hier auch die ganz große Liebe. Doch Palastintrigen und Verrat drohen ihre Träume zu zerstören ... [Quelle: Loewe Verlag]




Hiervon habe ich Band 1 und 2 im Regal stehen, allerdings ungelesen.



2. Infernale von Sophie Jordan


Als Davy in einem DNA-Test positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, bricht ihre heile Welt zusammen. Sie muss die Schule wechseln, ihre Beziehung scheitert, ihre Freunde fürchten sich vor ihr und ihre Eltern meiden sie. Aber sie kann nicht glauben, dass sie imstande sein soll, einen Menschen zu töten. Doch Verrat und Verstoß zwingen Davy zum Äußersten. Wird sie das werden, für das alle Welt sie hält und vor dem sie sich am meisten fürchtet – eine Mörderin? [Quelle: Loewe Verlag]


Das habe ich im Regal stehen, aber auch noch ungelesen.



3. Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater


Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe nach Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf.
Ganz in der Nähe und doch unerreichbar, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit.
Es ist September, als Grace und Sam sich verlieben. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied
.[Quelle: Skript5 Verlag]

Hier habe ich Band 1 - 3 und das Spin Off im Regal stehen, aber leider auch noch nicht gelesen.


4. Skullduggery Pleasant von Derek Landy


Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie Skulduggery in eine Welt voller Magie begleiten – eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zum Leben erwachen und in der das Böse schon auf Stephanie wartet ... [Quelle: Loewe Verlag]


Hier habe ich die ersten beiden im Regal stehen, aber ebenfalls ungelesen.



5. Firelight von Sophie Jordan


Als sie Will zum ersten Mal sieht, flieht Jacinda vor dem Jungen mit den haselnussbraunen Augen. Denn sie hat ein Geheimnis: Sie ist eine Draki, ein Mädchen, das sich in einen Drachen verwandeln kann. Nur in ihrem Rudel, hoch oben in den Bergen, glaubt sich Jacinda sicher. Sicher vor den Drachenjägern, die es auf ihre schillernde Haut und ihr purpurfarbenes Blut abgesehen haben.
Doch im Rudel braut sich Unheil zusammen. Hat es damit zu tun, dass Jacinda den gut aussehenden Cassian, den zukünftigen Leitdrachen, heiraten soll?
Ihre Mutter verschweigt ihr etwas, als sie bei Nacht und Nebel das Dorf verlassen. Todunglücklich beginnt Jacinda ein neues Leben. Da trifft sie Will wieder und Hals über Kopf verliebt sie sich in ihn. Aber ihre Liebe darf nicht sein – denn Will ist ein Drachenjäger
.[Quelle: Loewe Verlag]


Hier habe ich die ganze Trilogie im Regal stehen, aber leider auch noch nicht gelesen.



6. Splitterherz von Bettina Belitz


Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom platten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen.
Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht – und das Ellie in tödliche Gefahr bringt. Dass sie mit ihren seltsamen nächtlichen Träumen den Schlüssel zu dem Rätsel in der Hand hält, begreift Ellie erst, als ihre Gefühle für Colin alles zu zerstören drohen, was sie liebt.
[Quelle: Skript5 Verlag]

Diese Trilogie steht auf meiner Wuli.



7. Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater

 

Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann.
Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben.
Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel.
Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot …
 [Quelle: Skript5 Verlag]

Dieses Buch steht auf meiner Wuli.



8. Demon Road von Derek Landy

 

Amber Lamont ist gerade 16 Jahre alt, als sie feststellen muss, dass ihre eigenen Eltern sie gerne zum Abendessen verspeisen möchten. Nur so könnten sie ihre Kräfte wieder aufladen. Alles klar: Ambers Eltern sind waschechte Dämonen.
Seitdem ist Amber auf der Flucht. Quer durch die USA ist sie auf der Demon Road unterwegs, einem magischen Straßennetz, das unheimliche Orte und schauerlichste Wesen miteinander verbindet. Sie trifft auf Vampire, Hexen und untote Serienkiller und erfährt nach und nach, was für teuflische Fähigkeiten in ihr stecken
...[Quelle: Loewe Verlag]


Dieses Buch erscheint erst im September, aber es steht ebenfalls auf meiner Wuli.
   

9. Himmelstiefe von Daphne Unruh


Kira zählt die letzten Schultage, bald hat sie es geschafft! Doch dann wird ihr Leben auf den Kopf gestellt: Der neue Mitschüler Tim übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus und immer wieder befallen sie Fieberanfälle und unheimliche Visionen von gefährlichen Schattenwesen.

Als Kira vor den unheimlichen Wesen in den Untergrund von Berlin flieht, hat sie Todesangst. Doch statt zu sterben findet sich Kira in einer Welt wieder, in der Magie und die Herrschaft über die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther kein Aberglaube, sondern Realität sind.

Auf einer magischen Akademie soll Kira lernen, mit Ihrer Gabe umzugehen. Doch ihr Mentor Jerome, ihre neue Engelsfreundin Neve und Tim scheinen Geheimnisse vor ihr zu haben. Kann sie ihnen trauen? Und sind die Fähigkeiten, die Kira in sich trägt, wirklich gut, oder offenbaren sich darin dunkle Kräfte?
[Quelle: Loewe Verlag]

Das Buch steht sogar in meinem Regal, aber in einer älteren Ausgabe. Im Loewe Verlag erscheint es neu im September.


10. Flames 'n' Roses von Kiersten White

 

Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund – einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal.

Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist – ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft.
Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!
[Quelle: Loewe Verlag]




Die Reihe steht auf meiner Wuli.



So, das waren 10 Bücher aus dem Loewe/Skript5 Verlag. Ob es die 10 besten sind, keine Ahnung, ich habe ja leider noch keins von ihnen gelesen. Kennt ihr schon welche davon?







  

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Sunny!

    Um die Reihe von Maggie Stiefvater bin ich sehr lang herumgeschlichen und dann habe ich es doch bleiben lassen. Jedenfalls haben wir „Infernale“ gemeinsam, da freue ich mich sehr auf den 2. Teil.

    Liebe Grüße & einen schönen Donnerstag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    schöne Liste auch wenn ich, außer Skullduggery, keins davon kenne. Bei Infernale ist mir der Hype zu groß. Das werde ich vorerst nicht lesen. Da kenne ich nun auch ohne das Buch zu lesen, fast schon die ganze Geschichte, leider.
    Demon Road haben wir gemeinsam, würde mich wirklich mal was anderes von Derek Landy zu lesen. Ich habe mich heute für potentielle Wunschbücher entschieden.

    Meine Liste

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    Gemeinsam haben wir Infernale, Rot wie das Meer und die Nach dem Sommer-Reihe. Von der Reihe fand ich zwar den Abschluss nicht ganz so toll, aber Teil 1 und 2 haben mir gut gefallen.
    Splitterherz hab ich auch gelesen, aber auch da fand ich leider Teil 2 und 3 nicht mehr sooo toll, weshalb ich mich dagegen entschieden habe.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Sunny,

    wir haben heute Infernale gemeinsam :)
    Sonst leider nichts, auch wenn ich einige deiner Bücher schon gelesen, bzw. auf der Wunschliste stehen habe. Himmelstiefe hat mir unglaublich gut gefallen damals, das war ja lange Zeit ein SP Roman. Leider hab ichs nicht geschafft, die Reihe weiter zu lesen, weil ich schlicht keine Zeit hatte, aber vielleicht hole ich das ja demnächst nach, wo die Bücher jetzt alle bei Loewe erscheinen.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    wir haben heute ein paar Gemeinsamkeiten :) "Infernale" steht auf Julias Liste und bei mir lassen sich "Nach dem Sommer" und "Splitterherz" finden. Ansonsten stehen einige der Bücher noch auf meiner Wunschliste, während ich andere noch gar nicht kenne... "Firelight" und "Himmelstiefe" sehen aber sehr interessant aus.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sunny!
    Ich musste grad schon wieder feststellen, dass ich einige Bücher enifach nicht mehr im Kopf habe :/ Bzw. wodurch sie vor der Blogzeit liegen, sind die Rezensionen dort nicht drauf und damit habe ich nicht daran gedacht. Die Reihe von Kiersten White habe ich gelesen und fand sie gut, eine süße Geschichte mit viel Übersinnlichem. :) An die habe ich aber heute gar nicht gedacht. "Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen" habe ich als Hörbuch genossen, wirklich eine schöne Reihe!
    Ich glaube Anja hat auch noch 1-2 Bücher von deiner Liste gelesen, abgesehen von der Gemeinsamkeit, die es heute mit "Das Licht von Aurora" gibt. :)

    Viel Spaß mit den Büchern, wenn du sie dir dann vornimmst ;)
    Unsere Loewe-Bücher
    Gruß Dana

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    Wir haben Nach dem Sommer und Rot wie das Meer gemeinsam. Sonst hab ich nichts von deinen Büchern gelesen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/07/07/ttt-10-buecher-aus-dem-script-5-loewe-verlag/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)

    Skulduggery Pleasant und Firelight habe ich schon gelesen, ich kann sie dir wärmstens empfehlen ;)
    Die meisten anderen Bücher kenne ich vom stöbern, manche stehen auch auf meiner Liste :D


    Meinen Beitrag findet ihr *HIER*

    Liebe Grüße
    Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten

    AntwortenLöschen
  9. Hey :-)

    Ein paar von der Liste haben wir gemeinsam, aber ich hab leider noch keins der Bücher gelesen. Die anderen kannte ich noch gar nicht...

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Top Ten

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Sunny,

    unsere Gemeinsamkeiten hast du ja schon gesehen. Demon Road von Derek Landy interessiert mich ganz besonders. Das wird auf jeden Fall gleich nach dem Erscheinen gekauft.

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Sunny,

    also erstmal eine tolle Buchauswahl! Und dann .... lies Infernale! Lass es nicht in demm Regal verstauben! Am besten gleich rausnehmen, retten und einfach drin versinken. mich hat das Buch selber ziehmlich fertig gemacht.

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
  12. Morgen!
    Die Bücher von Derek Landy sprechen mich schon an, sie sehen wirklich klasse aus. Auf jedenfall Demon Road. Es kommt schon mal auf meine Liste. ;)
    Liebste Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  13. HUHU,
    ohman die Firelight Trilogie habe ich ja schon gelesen, aber in meinem Beitrag mit keinem Wort erwähnt (weil ich sie mir damals ausgeliehen hatte) :( Kann ich dir auf jeden Fall empfehlen. Das Licht von Aurora und Infernale möchte ich irgendwann auch noch mal haben :)
    Liebe Grüße Lea <3

    AntwortenLöschen
  14. Auf die Fortsetzung von Infernale freue ich mich schon :)

    http://jemasija8.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen,

    bis auf Flames n Roses, habe ich keins der Bücher gelesen. Ich fand es nicht so gut. Bei Firelight und Skullduggery bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich es lesen möchte...um die beiden Reihe schleiche ich schon eine Weile.

    lg Chrissi

    AntwortenLöschen